DR. MED. L.A. POSZLER

Schwerpunkte der Praxis

Gastroenterologie, Koloproktologie, Hepatologie

Die Gastroenterologie ist das Teilgebiet der Inneren Medizin, das sich mit den Störungen und Erkrankungen der Verdauungsorgane, also Speiseröhre, Magen, Darm, Bauchspeicheldrüse, Galle aber auch der Leber (Hepatologie) beschäftigt.

Durch verschiedene Labortests, Ultraschall (Sonographie) und Magenspiegelung bzw. Darmspiegelung (Gastroskopie bzw. Koloskopie, Oberbegriff Endoskopie) können Beschwerden abgeklärt, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Erkrankungen erkannt und eine effektive Gesundheitsvorsorge betrieben werden. Von besonderer Bedeutung ist die Darmkrebsprävention (Früherkennungs-Koloskopie).

Die Koloproktologie fokussiert auf Erkrankungen des Dickdarmes, insbesondere des Enddarmes und ist damit ein Bestandteil der Gastroenterologie. Allerdings erfordern manche koloproktologischen Krankheitsbilder die Zusammenarbeit mit spezialisierten Chirurgen.

Kardiologie, Angiologie

Die Kardiologie bzw. Angiologie beschäftigt sich mit den Herz- und Kreislauferkrankungen. Diese stehen nach wie vor an der Spitze der Todesursachen in den Industriestaaten.

Durch Früherkennung und Behandlung der Risikofaktoren Bluthochdruck, Zuckerkrankheit (Diabetes), Fettstoffwechselstörungen und Übergewicht (Zigarettenrauchen gehört natürlich auch dazu !) können Herzinfarkte und Schlaganfälle wirksam verhütet werden.

Anhand Labortests, Belastungs-EKG, Ultraschalluntersuchung des Herzens sowie der Gefäße (Halsschlagadern !) und gegebenenfalls Langzeit-Blutdruckmessung erstellen wir Ihr persönliches Risikoprofil, beraten Sie bezüglich einer eventuell sinnvollen Ernährungsumstellung und leiten die gegebenenfalls notwendige Therapie ein.

Die Gastroenterologie ist das Teilgebiet der Inneren Medizin, das sich mit den Störungen und Erkrankungen der Verdauungsorgane beschäftigt.

Prävention und Check-ups

Verantwortungsbewusste Medizin beginnt mit der Prävention.

In unserer Praxis bieten wir Darmkrebs-Prävention sowie einen Komplett-Check in 90 Minuten.